Bild
Kurz notiert aus dem Biohotel Schlossgut Oberambach: Vom veganen bis zur ...Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt testet Razor Hovertrax 2.0 auf der ...WKZ Wohnkompetenzzentren: „Nachbesserung“ bei (WIKR) lässt viele Fragen ...Von 600 auf Null Versandfehler und ROI in einem Jahr mit Zetes’ ...
RESSORTS
139918 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 




im Text & Headline durchsuchen
Nur nach Schlüsselwörter suchen
nach Schlüsselwörter, Text & Headlinesuchen






28.12.2016 13:50 | Unternehmensmeldung | Vermischtes
Short View | Long View
Menschenrechte müssen verwirklicht werden
Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand die -Allgemeine Erklärung der Menschenrechte- mit den 30 Rechten, auf die alle Menschen einen Anspruch haben
Getreu dem Motto von L. Ron Hubbard -Menschenrechte müssen als Tatsache verwirklicht werden, nicht als idealistischer Traum-, ist die Überzeugung der Scientology Kirche, dass alle Menschen unveräußerliche Rechte haben. Daher treten Scientologen seit über 50 Jahren für die Menschenrechte ein.   Bei Umfragen -Was sind Menschenrechte?- - ...
14.12.2016 16:50 | Unternehmensmeldung | Kultur
Short View | Long View
Menschenrechtsausbildung in der Mongolei
Nationale Menschenrechtskommission der Mongolei plant landesweite Einführung der Menschenrechtsausbildung in den Schulen
Nachdem 4.940 mongolische Schüler nach dem Lehrplan der Initiative „Youth for Human Rights“ ausgebildet wurden, plant die Nationale Menschenrechtskommission der Mongolei jetzt dessen landesweite Einführung.   Die Verfassung der Mongolei garantiert bereits viele Grundrechte und als Ziel proklamiert sie eine humane Zivilgesellschaft. In ...
02.11.2016 13:32 | Unternehmensmeldung | Vermischtes
Short View | Long View
Mission possible: Lehrerin in Mumbai lehrt Menschenrechte
Nachdem Theresa Michael mit dem Menschenrechts-Programm begonnen hatte, erzielte sie innerhalb einiger Wochen beeindruckende Ergebnisse
Theresa Michael, Englischlehrerin an der Glo World Finishing School in Mumbai, bildet Jugendliche in Indien zu Vertretern von Frieden, Toleranz und Menschenrechten heran. Ihre Mission heißt: „Mission possible“.   Indien zählt zur weltgrößten und bevölkerungsreichsten Demokratie. Doch leider sind die Menschenrechte immer noch keine ...
26.10.2016 11:58 | Unternehmensmeldung | Kultur
Short View | Long View
Einweihung des neuen Gebäudes für Nationale Angelegenheiten in Dublin
Mit den humanitärer Programmen sollen die Ziele bezüglich der Achtung der Menschenrechte und die Schaffung einer Welt ohne soziale Missstände umgesetzt werden
Das neue Büro für Nationale Angelegenheiten der Scientology Kirche öffnet ihre Pforten in Dublin auf dem Merrion Square, als permanenter Sitz für die Förderung der kirchlichen Programme zur sozialen Verbesserung.   Im Laufe der Jahrhunderte war die irische Nation eine Quelle der Kultur, Poesie und Kunst für die westliche Im steht es ...
15.09.2016 09:35 | Unternehmensmeldung | Musik, TV, Kino
Short View | Long View
Gestern und Heut - im Hörertest ist das aktuelle Album von Dieter Dornig
Dieses Album ist ein „Best of“ Album
„Gestern und Heut“, das ist das Motto des neuen Albums von Dieter Dornig und als Hiterfahrener Schlagerstar im „Gestern“ der ehemaligen DDR weiß er im „Heut“ wovon er singt. Seine Erfahrungen mit dem System haben ihn früh gezwungen auf der Westseite der Mauer neu zu beginnen, worauf hin versucht wurde seine Spuren aus der der DDR zu im ...
11.05.2016 12:19 | Unternehmensmeldung | Kultur
Short View | Long View
MC-Garagen und freie Parkplätze
Ursache von Parkplatznot
Seit wann gibt es Autos? www.MC-Garagen.de (http://www.MC-Garagen.de) gibt es seit dem Jahr 1997. Der Preisbrecher aus Mannheim erlaubt Autofahrern mit einem Grundstück, sich der Parkplatznot und den Unsicherheiten zu entziehen, dem ein Auto ausgesetzt ist, das im Freien steht. Dummheit, Autofahrer dorthin zu locken, wo es zuwenig oder keine gibt, ist ...
15.01.2016 10:40 | Webnews | Politik
Short View | Long View
Indonesien unterstützt IS wegen der Demokratie
Die Lage im Nahen Osten spitzt sich immer mehr zu. Indonesien, das sich der Koalition unter Führung Er-Riads nicht angeschlossen hat, stärkt seine Bemühungen, um seine Rolle in der Region zu erhöhen. Davon zeugen die aktive Beteiligung Jakartas an der Beilegung des Konfliktes zwischen dem Iran und Saidi-Arabien sowie die Mitwirkung an der des in ...
18.11.2015 14:58 | Unternehmensmeldung | Kultur
Short View | Long View
45 Jahre Scientology in Bayern
Die neu vorgestellte Broschüre der Scientology Kirche Bayern informierte die Münchner Bürger mit Zahlen, Fakten und Transparenz in der Münchner Fußgängerzone
In einem großen und fünf kleinen Zelten informierte die Scientology Kirche Bayern e.V. diesen Herbst den ganzen Tag am Richard-Strauss-Brunnen in der Fußgängerzone in München über die Kirche, ihre Lehre und ihre Ziele.   1970 wurde in München die erste Scientology Kirche in Deutschland gegründet. Lange Jahre war damals München das ...
27.03.2015 09:07 | Unternehmensmeldung | Medien und Telekommunikation
Short View | Long View
Vom Homo oeconomicus zum Homo sapiens
(Mynewsdesk) forum Nachhaltig Wirtschaften 2/2015 möchte einen Weg in die Zukunft aufzeigen.München, 23. März 2015.Wenn wir eines Tages alt sind, werden wir unseren Enkeln entweder voller Stolz von 2015 erzählen können, weil wir in diesem entscheidenden Klimajahr die Weichen für eine grüne Zukunft gestellt haben; oder mit einem Kloß im Magen, ...
26.02.2015 09:56 | Unternehmensmeldung | Wirtschaft
Short View | Long View
Kommunikationsberater Michael Oehme: Die Schattenseiten des Mindestlohns
Der seit Anfang des Jahres geltende Mindestlohn bürgt auch Gefahren - Michael Oehme klärt auf
St. Gallen, 26.02.2015. Der Mindestlohn sollte ursprünglich die Lage am Arbeitsmarkt verbessern. „Nun ist er ein wesentlicher Faktor, der die Schwarzarbeit ankurbelt“, weiß Kommunikationsberater Michael Oehme. Diese Aussage belegt auch eine aktuelle Studie des Tübinger Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) und der Universität ...