Bild
Kurz notiert aus dem Biohotel Schlossgut Oberambach: Vom veganen bis zur ...Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt testet Razor Hovertrax 2.0 auf der ...WKZ Wohnkompetenzzentren: „Nachbesserung“ bei (WIKR) lässt viele Fragen ...Von 600 auf Null Versandfehler und ROI in einem Jahr mit Zetes’ ...
RESSORTS
139898 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 




im Text & Headline durchsuchen
Nur nach Schlüsselwörter suchen
nach Schlüsselwörter, Text & Headlinesuchen






25.11.2016 12:34 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Stabiles Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Kunststoffe in der Bauindustrie
Kunststoffe ersetzen auf Baustellen immer häufiger Holz oder Metall. PVC und EPS sind stabil und verlässlich, leicht und preiswert: Zunehmend werden die Vorteile von Materialien entdeckt, die sich flexibel an die unterschiedlichsten Anforderungen anpassen lassen. Das Marktforschungsunternehmen Ceresana hat jetzt den Verbrauch von Kunststoffen in 1 ...
25.11.2016 12:16 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Sprudelnde Umsätze: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Spritzguss-Kunststoffe
Spritzguss ist das wichtigste Verfahren zur Massenherstellung von Kunststoff-Teilen: Weltweit werden pro Jahr knapp 55 Millionen Tonnen Kunststoffe verflüssigt, in beinahe beliebige Formen gespritzt und nach dem Abkühlen als Fertigprodukte entnommen. Von kleinen Lego-Steinen bis zu großen Rohrfittings ist fast alles möglich: Die Flexibilität zu ...
25.10.2016 10:59 | Unternehmensmeldung | IT und Software
Short View | Long View
Digital, einfach, effizient: Bystronic optimiert mit SAP Fiori und ORBIS das Qualitätsmanagement
Die Bystronic Laser AG aus Niederönz in der Schweiz digitalisiert, vereinfacht und strafft die Prozesse bei der Erfassung und Bearbeitung von Qualitätsproblemen mit einer webbasierten und komfortabel zu bedienenden SAP-Fiori-App. Mit der Installation, Konfiguration und Anpassung der transaktionalen App „Qualitätsproblem melden“ beauftragte AG ...
07.10.2016 11:08 | Unternehmensmeldung | Energie und Umwelt
Short View | Long View
Kingspan Klargester führt die biologische Kleinkläranlage Bioficent+ ein
Die neue Biologische Kleinkläranlage die es auch mit steinigem Boden aufnimmt
Kingspan Klargester, der global führende Spezialist in der Entwicklung und Fertigung von netzunabhängigen Entwässerungslösungen, hat die Kläranlage Bioeficient+ für Wohnanlagen und flache Gruben eingeführt – die jüngste Erweiterung der beliebten Bioeficient-Produktreihe.   Bioficient+ ist für Wohnanlagen mit maximal 10 Bewohnern ...
20.09.2016 15:35 | Unternehmensmeldung | Energie und Umwelt
Short View | Long View
Kostenvergleich Kleinkläranlagen
Ein Ergebnis aus einer langjährigen Umfragen unter Kunden und Wartungsbetrieben
Die Gesamtkosten einer Kleinkläranlage setzen sich aus den Anschaffungs- und Einbaukosten selbst, sowie den folgenden laufenden Kosten für den Betrieb und Ersatz, sowie Reparaturkosten zusammen. Eine Berechnung für mindestens die Gesamtlaufzeit der wasserrechtlichen Erlaubnis (durchschnittlich 15 Jahre) ergeben die tatsächlichen Kosten der ...
20.09.2016 09:01 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Jeder Tropfen zählt: Ceresana analysiert den Weltmarkt für Kunststoff-Rohre
Extreme Dürreperioden und alte, marode Rohrleitungen sind nicht nur für Brasiliens Großstädte ein Problem: Immer öfter wird Wasser knapp. Was durstigen Konsumenten und verzweifelten Landwirten zu schaffen macht, lässt Rohr-Hersteller auf neue Geschäftschancen hoffen, denn moderne, effiziente Leitungen können das Problem zumindest In den ist ...
20.09.2016 08:55 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Hochleistungsmaterialien: Ceresana untersucht den Weltmarkt für technische Kunststoffe
Der Verbrauch von technischen Kunststoffen mit besonderen physikalischen und chemischen Eigenschaften wächst schon seit einigen Jahren stärker als der Absatz herkömmlicher Standardkunststoffe wie etwa Polypropylen. Angesichts der steigenden Nachfrage nach immer leistungsfähigeren und leichteren Materialien wird sich dieser Trend sogar noch zum 8 ...
20.09.2016 08:52 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Energiesparen mit Durchblick: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Kunststoff-Fenster
Wenn es darum geht, die Energieeffizienz von Gebäuden zu verbessern, wird oft zuerst an Dämmstoffe für Hauswände oder Dächer gedacht. Die beste Dämmung nützt jedoch nicht viel, wenn Wärmebrücken wie Fenster unbeachtet bleiben. Kunststoff-Fenster können schon heute viel Energie einsparen. Und die Entwicklung ist nicht zu Ende: Durch die ins ...
19.09.2016 09:08 | Unternehmensmeldung | Energie und Umwelt
Short View | Long View
Flexible Kläranlage für Alpengaststätte
Die Anforderungen waren vielfältig
Die Gaststätte Kneifelspitze in Berchtesgaden auf 1,189 Meter Höhe in den Alpen, benötigte aufgrund des erhöhten Wochenendbetriebs eine Kläranlage, die Unter- und Überlasten verlässlich ausgleicht. Auch war es wichtig, dass die Gäste das System weder hören noch riechen. Zudem sollte der Gastwirt die Anlage ohne großen Aufwand im Winter ein ...
09.03.2016 14:20 | Unternehmensmeldung | Industrie und Hightech
Short View | Long View
Aufbauend: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Dämmstoffe
Energiesparen ist rund um die Welt zum politischen Trend-Thema geworden; Regierungen überbieten sich mit Plänen und Versprechungen. Die internationale Energieagentur (IEA) schätzt, dass bis zum Jahr 2030 ungefähr 13,5 Billionen Dollar in klimafreundliche Technologien investiert werden müssen, um all die Ziele zu erreichen, die beim Pariser im 1 ...