Bild
WKZ Wohnkompetenzzentren: „Nachbesserung“ bei (WIKR) lässt viele Fragen ...Von 600 auf Null Versandfehler und ROI in einem Jahr mit Zetes’ ...PrestaShop beauftragt Hasselkus PR weltweit führender mit deutschsprachiger PR ...Yoga und Meer - Tiefe Ruhe und absolute Entspannung Personal Yoga mit Tina im ...
RESSORTS
139860 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
19.12.2016 11:13 | Wohnen, Bauen, Garten | zurück

Fachkundig: Sideboard Cubo von Sudbrock


Ein Sideboard voller Kontraste


Ein Sideboard voller Kontraste: Das farblich abgesetzte, offene Fach bildet einen reizvollen Kontrapunkt zur geschlossenen Front und lockert sie optisch auf. Raffiniert: Durch die Abschrägung der filigranen Fachkante entsteht ein kunstvolles Fugenspiel. Dank handwerklicher Meisterarbeit ist das Fach exakt auf Gehrung gefertigt.

Kreative Einrichter konfigurieren ihr Cubo Sideboard selbst. Ganz nach dem Baukastenprinzip lassen sich Türen, Schubkästen oder Klappen frei wählen und mit offenen Fächern kombinieren. Und auch bei der Farbwahl bleibt viel Raum für die individuelle Gestaltung: Alle Elemente sind in verschiedenen Lackfarben lieferbar. Der bodenstehende Korpus ist wahlweise mit Sockel, Kufen oder niedrigen bzw. hohen Füßen in den Farben Schwarz oder Chrom ausgestattet. Weitere Informationen unter www.sudbrock.de


Unternehmensprofil Sudbrock:

Das Unternehmen „Sudbrock GmbH Möbelhandwerk“ produziert hochwertige Wohnmöbel und Garderobensysteme, die sich durch ein zeitloses ästhetisches Design, durchdachte Funktion und individuelle Maßanfertigung auszeichnen. Der ostwestfälische Betrieb mit Sitz in Rietberg-Bokel wurde im Jahr 1922 gegründet. Seit 1988 übernimmt mit Johannes Sudbrock die dritte Generation Verantwortung im Unternehmen. Unter seiner Führung ist es gelungen, den Betrieb als Markenhersteller im Möbelsegment zu etablieren. Als Spezialist rund um die Holzverarbeitung hat sich das Unternehmen vor allem mit seiner besonderen Furnierkompetenz einen Namen gemacht. Um eine erstklassige Qualität zu gewährleisten, wählt Geschäftsführer Johannes Sudbrock jeden Stamm der heimischen Hölzer persönlich aus. Nahezu alle verarbeiteten Holzarten kommen aus zertifizierter, nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Unternehmen legt Wert auf einen sorgsamen Umgang mit der Ressource Holz: Vom Stamm bis zum kleinsten Holzspan wird der Rohstoff zu 100 Prozent genutzt. So finden sogar die Holzabfälle wertvolle Verwendung: Sie dienen im eigenen Wärmekraftwerk zur Energiegewinnung. Die 90 engagierten Mitarbeiter fertigen unter der Marke „Sudbrock“ ausschließlich Qualitätsmöbel mit dem Prädikat „Made in Germany“. Weitere Informationen unter www.sudbrock.de .


Petra Menath Kommunikation
Menath,Petra
Nussbaumweg 9a
83075 Bad Feilnbach
www.bausatz.co
petra.Menath[at]web.de




Suchbegriffe: Sudbrock Wohnen Möbel Sideboard Kommode Schrank Marke Qualität


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/155139.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/wohnen-bauen-garten/12/201612195857b2d1d7b64-pr18881.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Wohnen, Bauen, Garten:
27.01. 10:28 | Big Ben Freestyle