Bild
Nominiert für „Lieblingsstück 2016“ und “NEW MOM Consumer Award 2016“ ...Wolf Gruppe führt Microsoft Dynamics CRM ein: Mehr Effizienz und Transparenz ...Weltweit küssen auf MySugardaddy – 6. Juli „Tag des Kusses“ ...Connected Customer Experience 2016: Interactive Intelligence zeigt Wege zum ...
RESSORTS
138625 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


16.11.2015 13:28 | Wirtschaft | zurück

Agieren statt reagieren: Mötzingen baut ein Haus für Flüchtlinge


  • Mötzingen beherbergt derzeit 25 Flüchtlinge und plant für 14 weitere vor.

  • Der Neubau eines Hauses ist beschlossen, der Bau soll bis Ende Oktober 2016 fertig sein – auch aus Finanzierungsgründen.

  • In Mötzingen, einer rund 3.700 Einwohner starken Gemeinde im Landkreis Böblingen, leben derzeit 25 Flüchtlinge. Um den weiteren Flüchtlingsströmen gerecht zu werden, wird nun ein Neubau errichtet, um weiteren 14 Flüchtlingen Platz zu bieten. Mit dieser Präventivmaßnahme soll es in Zukunft möglich sein, schnelle Hilfe anzubieten anstatt lang und zeitraubend Notplanungen umzusetzen.

    Die derzeit in Mötzingen ansässigen Flüchtlinge sind bereits in Wohnungen untergebracht. Einige dieser Wohnungen sind in privater Hand, andere gehören der Gemeinde. Aber auch wenn der temporäre Zustrom als bewältigt gilt, so ist man sich im Rathaus der Tatsache bewusst, dass mit der Zeit noch mehr Asylsuchende kommen werden. Daher wurde nun der Bau eines neuen Hauses beschlossen.

    Der Gemeinderat war einstimmig für diesen Bau und dessen umfangreiche Planung. Ende September gab es sogar schon Entwürfe, die der Öffentlichkeit vorgestellt werden konnten. Auf einer Informationsveranstaltung für die Einwohner sagte der Bürgermeister: „Jetzt können wir noch agieren, damit wir später nicht reagieren müssen.“

    Der Neubau ist zweigeschossig und mit Flachdach geplant. Die Wohnfläche von 154 m² wird laut aktueller Planung in fünf Wohnflächen aufgeteilt. Insgesamt sollen nach Fertigstellung 14 Personen in dem Haus Platz finden – also rund 10 m² pro Person. Der Bauort steht auch schon fest; es handelt sich dabei um die Vollmaringer Straße 10 in Mötzingen.

    Der schnelle Entschluss hat aber nicht nur einen humanitären Hintergrund. Auch finanzielle Gründe spielen eine gewichtige Rolle. Denn von den veranschlagten 527.186 Euro werden nur dann 115.125 Euro aus dem Förderprogramm „Wohnraum für Flüchtlinge“ bereitgestellt, wenn das Projekt bis zum Ende des Monats Oktober in 2016 fertiggestellt wurde.

    Egal ob schnell zu realisierendes Projekt oder gut geplanter Bau für die Ewigkeit – wer bauen will, der finanziert meist anteilig über Fremdkapital. Bauinteressierte können daher auf RechnerBaufinanzierung.de überprüfen, welcher Kredit am besten zu ihnen passt. Die Eckdaten werden dabei selbst bestimmt und der Such-Service zeigt die passenden Anbieter an. Dazu gibt es aktuelle News und Ratgeber rund ums Haus.

     

    Über RechnerBaufinanzierung.de

     

    Auf der Seite RechnerBaufinanzierung.de finden Sie eine Suchmaske, in der Sie die Eckdaten Ihres Kredits bestimmen. Anschließend wird eine Liste mit den dazu passenden Angeboten aufgezeigt. Im Magazin-Bereich der Seite finden Sie Nachrichten aus der Baufinanzwelt sowie Ratgeber zu Themen rund um Haus und Garten. Sie können die Seite unter rechnerbaufinanzierung.de aufrufen.


    http://www.rechnerbaufinanzierung.de/



    Sträßer,Michelle

    58239 Schwerte

    presse[at]rechnerbaufinanzierung.de




    Suchbegriffe:


    Permanentlink short: http://www.onejournal.de/152694.html
    Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/wirtschaft/6/201511165649da1aae7ee-pr49506.html

    Diese Pressemitteilung bookmarken:


    Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Wirtschaft: