Bild
Forschungsprojekt zur Verbesserung der Planungsprozesse im Kraftwerks- und ...Mit Microsoft Dynamics 365 und ORBIS: M+W Dental schafft 360-Grad-Sicht auf und ...nowcast Gewitterexperten präsentieren real-time Tracking and Nowcasting of bei ...LED Lichtbandsystem – eindrucksvolle Beleuchtung – flexibel in der – ...
RESSORTS
140376 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
05.10.2016 13:41 | Vermischtes | zurück

Auszeichnung vom Weißen Haus an Hilfsorganisationen verliehen


Die Auszeichnung erhielt auch die Scientology Kirche Los Angeles für Ihre Hilfe und ihr Engagement nach den Naturkatastrophen in den USA


Unter den religiösen und humanitären Organisationen, die am 13. September für ihre Arbeit, die Katastrophenvorsorge in Los Angeles zu verbessern, geehrt wurden, befand sich auch die Scientology Kirche.

 

Die Leiter der Interfaith Clergy Coalition Los Angeles County wurden am 13. September während einer speziellen Präsentation im Weißen Haus für ihre Arbeit geehrt, die Katastrophenvorsorge zu fördern und damit die Sicherheit der gesamten Gemeinde zu gewährleisten.

 

Die Auszeichnung wurde verliehen an Leslie Luke, stellvertretender Direktor des Los Angeles County Emergency Management, an Bischof Juan Carlos Mendez, Churches in Action, an Osas Otasowie, Amerikanisches Rotes Kreuz, Großraum Los Angeles, an Adnan Khan, Rat für pakistanisch-amerikanische Angelegenheiten, an Rev. Janet Weiland, Scientology Public Affairs und Ehrenamtliche Scientology Geistliche, sowie an Curtis Hsing und National Volunteers, Buddhist Tzu Chi Foundation.

Die verheerende Hurrikan-Saison 2005 und die Zerstörung, die durch Katrina, Rita und Wilma verursacht wurde, machten deutlich, dass ein größeres gemeinschaftliches Engagement notwendig ist, um auf Großkatastrophen vorbereitet zu sein.

 

Die Scientology Kirche Los Angeles ist ein aktives Mitglied des Disaster Preparedness Team der Stadt. Das Team der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen steht auf Abruf bereit, um in Notfällen ohne Verzögerung zu reagieren.

 

Das Büro für religiöse Organisationen und Nachbarschaftshilfe des Weißen Hauses wurde auf Anordnung des Präsidenten eingerichtet, um diese Aktivitäten unter Leitung des Heimatschutzministeriums und der Bundesagentur für Katastrophenschutz zu koordinieren. Es dient dem Zweck, Brücken zwischen der Bundesregierung und, weltlichen wie religiösen, gemeinnützigen Organisationen zu etablieren, um Amerikanern, die in Not geraten sind, besser helfen zu können. Das Büro ist als Hilfe für gemeinnützige Organisationen gedacht, die in ihren Gemeinden mehr bewirken möchten.

 

Bei der Eröffnung des Büros im Februar 2009 sagte Präsident Obama: „Es gibt eine Kraft für das Gute, die mächtiger ist als die Regierung. Dieser Wunsch, etwas zurückzugeben, dieses Verlangen nach einem Sinn, der größer ist als wir selbst, ist ein Ausdruck des Glaubens, der sich nicht nur in Kirchen, sondern in Seniorenheimen, Notunterkünften, Schulen und Krankenhäusern offenbart …“

 

Kontaktdaten:

Pressedienst der Scientology Kirche Bayern e.V.

Öffentlichkeitsarbeit: Uta Eilzer

Beichstraße 12, 80802 München

TEL. 089-38607-0, FAX. 089-38607-109

WEB: www.skb-pressedienst.de


Scientology wird definiert als das „Studium von Wissen“. Das Wissen über sich selbst, über Familie, Freunde, die Welt, über Leben, das Universum, die spirituelle Seite des Lebens und Gott. Sie ist das Studium der Wahrheit und schöpft aus 50.000 Jahren der Weisheit, der Mathematik und der Kernphysik.

 

Grundsätzlich geht es in der Scientology-Religion um die spirituelle Erlösung des einzelnen Menschen. Ihr Ziel ist, dem Einzelnen zu helfen, sich und sein Leben von einer spirituellen Grundlage aus zu verstehen (durch Wissen) und ihn in die Lage zu versetzen, alles zu verbessern, was er aus eigenverantwortlicher Sicht für alle Aspekte des Daseins als notwendig erachtet und in einer Weise, die er aus dieser Sicht als notwendig erachtet.



Eilzer,Uta


http://www.skb-pressedienst.de
eilzer[at]skb-pressedienst.de




Suchbegriffe: auszeichnung scientology los angeles katastrophenvorsorge humanitär organisation hurrikan katrina team stadt notfall nachbarschaftshilfe weißes haus präsident usa religiös heimatschutz katastrophenschutz not amerikaner geme


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/154678.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/vermischtes/22/2016100557f4e6d3e715e-pr53590.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Vermischtes: