Bild
Forschungsprojekt zur Verbesserung der Planungsprozesse im Kraftwerks- und ...Mit Microsoft Dynamics 365 und ORBIS: M+W Dental schafft 360-Grad-Sicht auf und ...nowcast Gewitterexperten präsentieren real-time Tracking and Nowcasting of bei ...LED Lichtbandsystem – eindrucksvolle Beleuchtung – flexibel in der – ...
RESSORTS
140344 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
21.12.2016 14:06 | Tourismus, Reise und Freizeit | zurück

Zurück zur inneren Mitte


„Südtirol Balance 2017“ im Vinschgau: Kraftplätze, Bewegung und Naturerlebnis


Der Vinschgau ist eine Region der Kontraste. Seit je pendelt Südtirols Westen zwischen Berg und Tal, Sonne und Schatten, Wasser und Eis, Trockenheit und Fruchtbarkeit. Allen Extremen zum Trotz erwachen Flora und Fauna im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf und bahnen sich den Weg zurück ans Licht. Mithilfe der landesweiten Veranstaltungsreihe „Südtirol Balance“ von April bis Juni 2017 machen sich auch Urlauber die Urgewalt der Natur zu Nutze und tanken neue Energie. Die Auswahl reicht von Orten der Balance über Balance-Tipps bis hin zu Balance-Erlebnissen. Angeboten werden unter anderem eine Wanderung von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang und eine Auszeit am Waal, einer der historischen Kanäle, welche die Kulturlandschaft wie Lebensadern durchziehen. Infos, Packages und genaue Termine unter www.vinschgau.net

Der Vinschgau im Westen Südtirols liegt zwischen der Etschquelle am Reschenpass und Meran. Die Region wartet mit faszinierenden Gegensätzen auf – von den Hochebenen rund um den Reschensee über Südtirols höchsten Berg, den Ortler mit 3.905 Metern, bis hinunter zu Apfelgärten in sonnigen Tieflagen. Die Vielfalt macht den Vinschgau zum Reiseziel für Wanderer und ambitionierte Bergsteiger, Genussradler und Mountainbiker, für Natur- und Kulturbegeisterte. Zu den markantesten Sehenswürdigkeiten zählen Kloster Marienberg, das Messner-Schloss Juval, der Nationalpark Stilfserjoch sowie historische Ortskerne und Burgen. Jahrhundertealte Bräuche und Traditionen zeugen von einer lebendigen Kultur.


Angelika Hermann-Meier PR
Harazim,Jessica
Lachener Straße 4
86911 Diessen am Ammersee
www.hermann-meier.de
jessica.harazim[at]hermann-meier.de




Suchbegriffe: Vinschgau Südtirol Balance Tartscher Bühel


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/155164.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/tourismus-reise-freizeit/8/20161221585a7e65d2af7-pr54028.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Tourismus, Reise und Freizeit: