Bild
Premiere auf der Spielwarenmesse in Nürnberg: Frankreich mit ...Das neue Portal Rentnbuy „kaufen - verkaufen oder leihen - verleihen“ geht ...WKZ Wohnkompetenzzentren: Finanzierungen von familiären Eigenheimen sollen ...Proindex Capital AG: Klimaschutz und Steigerung der Wirtschaft schließen sich ...
RESSORTS
139647 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


02.10.2015 08:09 | Sport | zurück

Functional Training - Die Rückkehr eines Klassikers


Functional Training ist eine Trainingsmethode, die es schon seit den 90ern gibt, doch im Moment erlebt dieser Sport eine richtige Trendwelle. Mit Functional Training soll der Körper leistungsfähiger werden als durch klassisches Gewichtheben. Die Muskelmasse spielt dabei eine wichtige, aber eher zweitrangige Rolle.

Die Eigenschaften und Ziele von Functional Training

Functional Training beansprucht mehrere Muskelgruppen gleichzeitig. Ziel ist es, den Körper zu stabilisieren und die Leistungsfähigkeit des Körpers im Alltag und Wettkampf deutlich zu erhöhen. Dies wird erreicht, indem der Körper absichtlich in instabile Positionen gebracht wird. Allerdings wird mit funktionellem Training auch eine ganzheitliche Verbesserung angestrebt. Neben Kraft und Stabilität, sollen zudem Geschwindigkeit, Balance, Ausdauer und Flexibilität aufgebaut werden. Die Trainingsmethode ist ursprünglich aus der Rehabilitation entstanden. Sie beugt Verletzungen effektiv vor und ist auch für Anfänger geeignet.

Fitnessgeräte für Functional Training

Functional Training kommt bei vielen Übungen auch ohne Fitnessgeräte aus. Das eigene Körpergewicht reicht aus, um eine allgemeine Leistungsverbesserung zu erzielen. Mit Trainingsmatten können die Trainingseinheiten ohne zusätzlicheFitnessgeräte rutschfest und schmerzfrei verlaufen. Jedoch gibt es typische Hilfsmittel beim Functional Training, die die Trainingseinheiten abwechslungsreicher machen. Zu den beliebtesten Fitnessgeräten beim funktionellen Training gehören die Kettlebells. Es handelt sich hierbei um Kugelhanteln, die nicht angehoben, sondern geschwungen werden. Das führt neben der Beanspruchung der Armmuskulatur auch zu einer Stärkung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur. Außerdem lassen sich damit gezielt Brust- und Schultermuskulatur, sowie der Rücken trainieren. Der SlingTrainer gehört ebenso zur Standard-Ausrüstung beim Functional Training. Es ist leicht zu transportieren und wird sowohl drinnen als auch draußen verwendet, sofern man es an erhöhte Positionen befestigen kann. Genauso gut geeignet für den Außen- und Innenbereich ist das Springseil. Hierbei wird der ganze Körper auf Kraft und Ausdauer trainiert. Der Balance Trainer schult den Gleichgewichtssinn und trainiert Bein- und Rumpfmuskulatur. Stangen für Klimmzüge gehören ebenso zum Equipment des Functional Trainings. Natürlich gibt es noch einige andere und immer wieder neue Fitnessgeräte, welche den Trainingsplan ergänzen können. Beispiele und weitere Informationen findet man unter http://www.fitness-master.de/functional-training/.

Fazit

Funktionelles Training eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Auch wenn der Aufbau von Muskelmasse nicht im Fokus dieser Trainingsstrategie liegt, ergeben sich ganz automatisch positive äußerliche Veränderungen im Laufe der Zeit. Der Schwerpunkt von Functional Training ist sowieso auf die Verbesserung des Körpergefühls gerichtet.


Die Firma Fitness-Master bietet ein umfangreiches Sortiment an Sportequipment.


Fitness-Master.de
Stein ,Marek
Philipp-Müller-Str. 20
15344 Strausberg
http://www.fitness-master.de/
stefanie.kleinschmidt[at]gmx.net




Suchbegriffe:


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/152358.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/sport/24/20151002560e3bb42ae83-pr68348.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Sport: