Bild
DIE STADT DER SCHLÖSSER UND GÄRTEN BEGRÜSST DAS NEUE B&B HOTEL POTSDAM ...ORBIS PCC statt Excel: L’Orange integriert Produktkostenkalkulation komplett ...Stabiles Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Kunststoffe in der ...Grünes Wachstum: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für ...
RESSORTS
139414 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
17.11.2015 12:42 | Mode | zurück

IMALI - The Dinner Bag by Norah Oyam


IMALI kombiniert die Handwerkskunst Italiens mit exklusiven Materialien zu einem stilvollen Statement


IMALI ist der exotische Name des Premierenstücks aus dem Hause Norah Oyam. Das Wort entstammt der Sprache des südafrikanischen Stammes der Zulu und bedeutet übersetzt „Geld“.

IMALI eine gelungene Symbiose aus Abendtasche und Henkeltasche mit zeitlos modernem Chic. Der gelungene Materialmix aus feinstem Rinderleder und exklusivem Pferdeleder verleiht dem Modell die besondere Optik und einen edlen Charme. Inspiriert wurde die Designerin Norah Oyam durch den klaren und eleganten Stil der großen Hollywood-Ikone Grace Kelly. Klare Linienführungen mit stilvoll eingesetzten Akzenten zeichnen dieses Schmuckstücks aus, was sie zu einer passenden Begleitung für Damen am Abend, auf Events oder zum Date macht, für die weniger Platz manchmal mehr ist – das edle Dinner-Bag für Sie. Trotz der kompakten Größe bietet IMALI ausreichend Stauraum für persönliche Dinge - neben Handy und Lipgloss finden auch das Portemonnaie sowie Papiere und Schlüssel ihren Platz in den geschickt platzierten Fächern im Innenraum.


Über Norah

Mit IMALI setzt Norah Oyam ein ganz klares Statement für den bevorstehenden Launch ihrer „BIG APPLE“-Kollektion, die die Designerin in naher Zukunft präsentieren wird. Die Kollektion vereint italienische Handwerkskunst mit edlen Materialen und der Leidenschaft und Liebe für Details, die die Designerin in jedes einzelne Stück legt.

Ihr Label Norah Oyam Limited Fashion gründete sie 2013 auf Zypern, doch ihr aktueller Wohnsitz ist das wunderschöne Fürstentum Monaco an der Cote d’Azur. NORAH OYAM platziert sich im wertigen Luxussegment für Lederwaren. Anspruchsvolle Kunden, die neben exklusiven Materialien und handwerklicher Exzellenz Wert auf Design und Exklusivität legen tragen ihr Modell bereits.

Die Designerin selbst wuchs am Genfer See auf und lebte da auch sehr lange Zeit. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Ihre Leidenschaft zur Mode entdeckte sie schon sehr früh, konnte sie wegen ihrer bisherigen Karriere nie ausleben. So brach sie vor drei Jahren damit und widmet sich seitdem ihrem Label.


Sprechblase PR
Burghardt,Stephan
Heidkampstwiete 6c
Halstenbek 25469
www.sprechblase.eu
s.burghardt[at]sprechblase.eu




Suchbegriffe: Ledertasche Handtasche Lederwaren Mode Trend Style Fashion Accessoires


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/152698.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/mode/18/20151117564b20d2e5e1a-pr19065.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Mode: