Bild
DIE STADT DER SCHLÖSSER UND GÄRTEN BEGRÜSST DAS NEUE B&B HOTEL POTSDAM ...ORBIS PCC statt Excel: L’Orange integriert Produktkostenkalkulation komplett ...Stabiles Wachstum: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Kunststoffe in der ...Grünes Wachstum: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für ...
RESSORTS
139414 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


11.01.2016 14:24 | IT und Software | zurück

Herausforderung Releasewechsel


Internationaler Energiekonzern setzt mit dem Enhancement Package 7 für SAP ERP 6 seine SAP-Releasestrategie um


novum online - das online Magazin der noventum consulting GmbH (http://www.noventum.de/de/novum-artikel/herausforderung-releasewechsel.html)

Internationaler Energiekonzern setzt mit dem Enhancement Package 7 für SAP ERP 6 seine SAP-Releasestrategie um

Seit der Einführung des SAP ERP 6.0 2006 wird die ERP-Anwendung im Rahmen ihrer aktuellen Releasestrategie funktional nur durch sogenannte Enhancement Packages (EHP) erweitert. Neben der üblichen Wartung durch Support Packages hat SAP mit den SAP Enhancement Packages ein Erweiterungskonzept geschaffen, das einerseits für Stabilität bei bestehenden Funktionen sorgt und andererseits einen vereinfachten und selektiven Zugang zu neuen Funktionen ermöglicht. Dabei ist durch den Einsatz der Switch-Framework-Technologie sichergestellt, dass es keine funktionalen Änderungen bei der Installation gibt.

Es gibt viele Gründe, warum sich SAP-Kunden für einen Releasewechsel entscheiden, die zwei gängigsten sind:

auslaufende Wartungsverträge, insbesondere bei Kunden mit SAP Release < ERP 6.0 und dadurch bedingt erhöhten Aufwänden bei den Wartungskosten
funktionale Erweiterungen und Improvements, die mit den EHPs eingeführt werden

Die Berater von noventum consulting sind für einen internationalen Energiekonzern mit der Einführung eines Customer Templates bzw. Neuaufbau der aktuellen SAP-Systemlandschaft bereits seit >7 Jahren mit der SAP-Technologieberatung durchgehend beauftragt. In diesem Kontext und für den nachfolgend betrachteten Releasewechsel unterstützen 3 Berater Vollzeit an der konkreten Umsetzung (Konzeption, Teilprojektleitung, Realisierung und Dokumentation) seiner SAP-Releasestrategie.

Software Lifecycle Management für internationalen Energiekonzern

Das Change Board des Konzerns hatte die Vorgaben gemacht:
...
Lesen Sie weiter auf novum online: http://www.noventum.de/de/novum-artikel/herausforderung-releasewechsel.html noventum consulting GmbH Vi Sung Bui Münsterstrasse 111 48155 Münster Deutschland E-Mail: presse@noventum.de Homepage: http://www.noventum.de Telefon: o2506 93020
noventum consulting ist eine international tätige IT Management Beratung. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in Deutschland. Hier bedienen wir unsere Kunden von unseren Standorten Münster, Düsseldorf und Frankfurt/M. International sind wir in der Türkei, Südafrika und Luxemburg vertreten. Unser Beratungsansatz unterscheidet strategische, prozessuale und technische Fragestellungen. Er beginnt bei der Analyse von Auswirkungen technischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Trends auf die IT, begleitet die IT-Strategiefindung und endet in der technischen Umsetzung. Den Schwerpunkt unseres Dienstleistungsangebotes bildet dabei die Definition, Optimierung und Implementation kaufmännischer und IT-Prozesse.
noventum consulting GmbH
Rensing,Dr. Matthias
Münsterstrasse 111
48155 Münster
http://www.noventum.de
presse[at]noventum.de




Suchbegriffe: enhancement-package-7-für-sap-erp-6 switch-framework-technologie software-lifecycle-management hardware-lifecycle-management releasestrategie it-lifecycle-managements sap-netweaver-7.4 sap-technologieberatung


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/152978.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/it-software/3/201601115693bb1c5384a-pr89284.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: IT und Software: