Bild
Olaf Haubold: Die Rechtsform der Genossenschaft bietet im Crowdfunding und ...Kleine Biker ganz groß – Razor bringt elektrischen Vorschulroller Lil‘ES ...Mit ORBIS ConstructionONE powered by Microsoft Dynamics CRM: Uponor-Gruppe ihre ... Kongress- und Kulturzentrum Montforthaus, Feldkirch: Ökologischer Prachtbau ...
RESSORTS
140047 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
29.10.2016 10:59 | Bildung und Weiterbildung | zurück

Grausame Schule


In „Gestrandet in Weimar“ schildert Doris Vogt-Köhler die Abgründe des Lehrer- und Schüler-Daseins


Sie muss es wissen: Mehr als 40 Jahre lang war Doris Vogt-Köhler als Lehrerin an verschiedenen Schulen, überwiegend im sonderpädagogischen Bereich, tätig. Und seit Jahrzehnten lebt sie in Weimar. Beides verschmilzt in ihrem neuen Roman „Gestrandet in Weimar“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist.

Doris Vogt-Köhlers Roman fordert die Leser heraus, sich an ihre eigenen Schulerfahrungen zu erinnern, in einem Klassenraum zu sitzen und auf dem Schulhof herumzutollen. Und dabei die Perspektive der Lehrerin einzunehmen, die sich in die Ecke gestellt fühlt wie ein Torso. Mal sarkastisch, mal ratlos, mal verzweifelt ringt Lehrerin Elvira Jung um die Aufmerksamkeit ihrer Schüler. Ihr Idealismus rennt an gegen emotionale Eisblöcke bei den Kindern, Eltern und im Lehrer-Kollegium. Träge und unwillig, verletzlich und verschlossen, einfach rätselhaft sind die Teenager. Aber auch bei den Eltern tun sich Abgründe des Zwischenmenschlichen auf. Zwischen allen Akteuren des Romans spielen sich Machtkämpfe ab. In den Szenen wechseln sich hoffnungsvolle Augenblicke des Gelingens ab mit solchen der Nichtachtung, Respektlosigkeit und tragische Momente bis hin zum Selbstmord.

 

Doris Vogt-Köhler wurde 1943 in Brotterode in Thüringen geboren. Nach dem Abitur 1962 studierte sie am Institut für Lehrerbildung in Weimar und absolvierte anschließend an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ein Zusatzstudium für das Lehramt an Hilfsschulen und an Schulen in Heimen für schwererziehbare Kinder. Ihr neuer Roman verarbeitet, ebenso wie ihre bereits veröffentlichten Titel „Die Macht des Schwertes“ (2012)  und „Die Ossi-Lehrerin“ (2011) viele authentische Erfahrungen und Beobachtungen aus ihrer Jahrzente langen Berufsarbeit: Pfiffiges Austricksen, Sarkasmus als Selbstschutz, Balance halten am Abgrund.

 

 

 

Doris Vogt-Köhler

Gestrandet in Weimar

Roman

© Inhaltliche Rechte beim Autor

1. Auflage, Oktober 2016

Softcover, 188 Seiten

Sprache: deutsch

ISBN: 9783957162113

Buch 12,90 Euro

 

 

 

Nachfragen richten Sie bitte an

Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693  Ilmenau

Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de


Der Verlag Kern GmbH, Ilmenau, veröffentlicht Bücher aller Genres: Romane, Erzählungen, Krimis, Thriller, Science Fiction und Fantasy, Biografien, Ratgeber, Sachbücher, Kinderbücher, Reiseliteratur, Lyrik und Geschenkbücher. Einen besonderen Schwerpunkt bilden „Wahre Geschichten aus Leidenschaft geschrieben”. Hier schildern Menschen authentisch ihre Erfahrungen mit dem Geschäft der Ausbeutung der Gefühle europäischer Frauen und Männer in einigen islamischen Ländern (Bezness). Außerdem finden sich hier ungeschönte, persönliche Berichte über soziale Konflikte, Gewalterfahrung und sexuellen Missbrauch.

Der Verlag Kern wurde 2006 von Evelyne Kern in Bayreuth gegründet. Seit Anfang 2015 arbeitet er unter der Leitung von Ines Rein-Brandenburg in Ilmenau. Er bietet vor allem neuen, unbekannten Autoren die Möglichkeit, ihr Manuskript professionell gestaltet auf den Markt zu bringen. www.verlag-kern.de


VERLAG KERN GMBH
Franz,Siegfried
Bahnhofstraße 22
98693 Ilmenau
http://www.verlag-kern.de
sfpresse55[at]gmail.com




Suchbegriffe: Verlag Autor Buch Literatur Belletristik Roman Ratgeber Sachbuch Kinderbuch lesen Lyrik Poesie Gedicht


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/154837.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/bildung-weiterbildung/27/20161029581464e8d4d3c-pr72808.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Bildung und Weiterbildung:
04.02. 12:46 | swiss beauty academy