Bild
Kurz notiert aus dem Biohotel Schlossgut Oberambach: Vom veganen bis zur ...Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt testet Razor Hovertrax 2.0 auf der ...WKZ Wohnkompetenzzentren: „Nachbesserung“ bei (WIKR) lässt viele Fragen ...Von 600 auf Null Versandfehler und ROI in einem Jahr mit Zetes’ ...
RESSORTS
139918 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


Foto
20.05.2015 09:33 | Bildung und Weiterbildung | zurück

45. Beckhäuser Personalforum am 13.05.2015 im Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim


Nachlese: „Employer Branding - Wie gewinnt man die ‚Generation Y‘ für sich?“


In sportlicher Atmosphäre befasste sich das 45. Beckhäuser Personalforum mit dem Fachkräfte-Nachwuchs. Welches Personalmarketing ist für die digitale „Generation Y“ gefordert? Wie kann man den Leistungssport in ein Rekrutierungskonzept einbinden? Antworten aus Wissenschaft und Praxis fanden die Teilnehmer in den anschließenden Diskussionsrunden.

 

Beim 45. Beckhäuser Personalforum am 13. Mai 2015 führte Rita König-Römer (Silbermedaillen-Gewinnerin Sydney 2000) vom Sportmarketing Tauberbischofsheim mit ihrem Vortrag „Der Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim - Wie man mit Sport persönliche Kompetenzen entwickelt“ in die Thematik ein.

Krischan Brandl, der mit dem Career Service an der Universität Würzburg die Studierenden beim Berufseinstieg und die Unternehmen bei der Kontaktaufnahme mit Studierenden und Absolventen unterstützt, berichtete anschließend über die Generation Y und gab Tipps für ein zielgerichtetes Personalmarketing.

Stellvertretend für die Fördergemeinschaft Leistungssport Mainfranken (FLM) informierten Roland Sauer und Thomas Frobel zum Thema „Leistungssport als Grundlage für die berufliche Karriere“.

Niels Köstring von Aubi-plus aus Hüllhorst/Ostwestfalen rundete den kurzweiligen Nachmittag mit seiner Präsentation „Recruiting einer neuen Generation – so erreichen Sie die Digital Natives“ ab.

Anschließend mündete die Veranstaltung in ein kommunikatives „Get together“ mit optionaler mobiler Massage.

Die Vorträge können kostenfrei im Download-Center unter www.beckhaeuser.com herunter geladen werden (Rubrik „Aktuelles“).

Das Beckhäuser Personalforum konnte bei bisher 44 Veranstaltungen weit über 3.000 Teilnehmer/innen aus unternehmensrelevanten Bereichen begrüßen. Spannende Beiträge namhafter Referenten zu aktuellen (Personal-) Themen sowie ein kommunikatives Networking im anschließenden get together werden von den Teilnehmer/innen positiv bewertet.

 

© Würzburg, 19.05.2015, Michael Beckhäuser


Beckhäuser® Personal & Lösungen hat sich auf die Vermittlung von qualifizierten Fach- und Führungskräften spezialisiert und bereitet für attraktive Arbeitgeber die Personalfindung und Bewerberauswahl vor. Im Unterschied zur Zeitarbeit vermitteln wir ausschließlich in FESTANSTELLUNG direkt bei unseren Kunden.


Beckhäuser Personal & Lösungen
Beckhäuser,Michael
Nürnberger Straße 118
97076 Würzburg
http://www.beckhaeuser.com
info[at]beckhaeuser.com




Suchbegriffe: Beckhaeuser Personal Personalforum personalvermittlung csr nachhaltigkeit verantwortung würzburg


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/151360.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/bildung-weiterbildung/27/20150520555c54dd9b122-pr12668.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Bildung und Weiterbildung:
04.02. 12:46 | swiss beauty academy
29.10. 10:59 | Grausame Schule