Bild
SAP-Komplettdienstleister msg treorbis: Kunden erhalten Services und Support ...Die Probleme der Arbeit: Spezieller Kurs für mehr Stabilität am Arbeitsplatz ...„Roter Hahn“: Südtiroler Bauernhonig – naturrein und artgerecht ...Forschungsprojekt zur Verbesserung der Planungsprozesse im Kraftwerks- und ...
RESSORTS
140385 Artikel
Android APPS (Neu)
Auto und Motorrad
Bildung und Weiterbildung
Energie und Umwelt
Freizeit
Gesundheit
Immobilien
Industrie und Hightech
IPad APPS (Neu)
IPhone APPS (Neu)
IT und Software
Karriere und Beruf
Kultur
Kunst
Lifestyle
Logistik, Transport und Verkehr
Marketing und Vertrieb
Marktforschung und Consulting
Medien
Medien und Telekommunikation
Mode
Musik, TV, Kino
Politik
Ratgeber Recht
Sport
Tourismus, Reise und Freizeit
Vereine und Verbände
Vermischtes
VIP - Künstler
Wirtschaft
Wissenschaft
Wohnen, Bauen, Garten

FeetBurner


Facebook Add


Unique Content
Bild

Bild
 


20.09.2016 09:32 | | zurück

Korrektes Parken in Exklusiv-Garagen


Freie Sicht


Unfälle können auch in und vor Fertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de (http://www.Exklusiv-Garagen.de) geschehen, wenn Grundregeln beim Autofahren leichtfertig missachtet werden. Ein tödlicher Unfall und einer mit Sachschaden belegen dies.

Handbremse anziehen
Garagenböden haben sinnigerweise ein leichtes Gefälle, damit Tropfnässe vom Auto abläuft und keine Pfützen bildet. Am 17. September parkte eine Autofahrerin ihren Wagen in der Garage, ohne die Handbremse anzuziehen und ohne den ersten Gang einzulegen. Während sie sich in der leicht abschüssigen Garagenzufahrt befand, begann das Auto zu rollen und erfasste die überraschte Frau. Sie wurde überrollt und blieb eingeklemmt, bis schließlich Hilfe kam und ein Notarzt sie reanimierte. Doch die Verletzungen wiegten so schwer, dass sie wenige Minuten später verstarb. [1]

Zum Autofahren gehören viele automatische und unbewusste Handlungsabläufe. Unkonzentriertheit durch Anspannung oder Reizüberflutung können ein Fehlverhalten auslösen, das nicht einmal bewusst wahrgenommen wird. Es besteht lediglich die Hoffnung, durch hundertprozentig feste Gewohnheiten wie das Anziehen der Feststellbremse und das Einlegen des ersten Ganges nie in die Verlegenheit einer Gedankenlosigkeit zu kommen. Tritt so etwas gehäuft auf, sollte man zeitweilig oder dauerhaft das Autofahren einstellen.

Rückwärts einparken
Wer die Straße verlässt und vor dem Garagentor auf der Zufahrtsfläche keine Wendemöglichkeit hat, mag versucht sein, vorwärts in die Garage hineinzufahren. Dies hat ja auch tatsächlich den sichtbaren Vorteil, kein Kondenswasser zusammen mit fetten Abgasen beim Starten an die Stirnwand der Garage zu schleudern. Als Autofahrer hat man mehr Übung darin, vorwärts zu fahren, als rückwärts zu fahren. Auch sieht man besser und entspannter, als wenn man Hals und Schultern verdrehen muss, um nach hinten zu schauen.

Am 16. September 2016 fuhr eine Autofahrerin rückwärts aus ihrer Garage und merkte, dass sie nicht langsam genug fuhr. Statt nun vom Gas zu gehen oder eine Notbremsung einzuleiten, trat sie fester auf das Gaspedal und verlor die Kontrolle über die Situation. Eine solche Orientierungslosigkeit in der Wahrnehmung tritt beim Vorwärtsfahren weniger häufig auf. Die Fahrt war an der Gartenmauer auf der anderen Straße mit erheblichen Schäden am Auto und am Gartenzaun zu Ende. Es gab glücklicherweise keine Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern und die Frau selbst blieb unverletzt. Jedoch konnte sie die fehlerhafte Handlungsfolge erst nach einem weiteren Fahrversuch durchbrechen, bei dem die beschädigte Hinterachse brach. Wahrscheinlich wurde der Motor trotz Automatikgetriebe abgewürgt. [2]

Garagenbau und Sicherheit
Die Unfallberichte der letzten Jahrzehnte sind auch in die Bauvorschriften eingeflossen, damit zwischen Garagentoren und öffentlichem Verkehrsweg weniger Unfälle passieren. Dies kommt auch Fertiggaragen von www.Exklusiv-Garagen.de (http://www.Exklusiv-Garagen.de) zugute. Ortstermine werden über 0800 785 3785 erbeten.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/ueberfahren
[2] www.kurzlink.de/rueckwaerts
www.kurzlink.de/Exklusiv-Garagen Exklusiv-Garagen Werner Diestelkamp Schloßstr. 4 32108 Bad Salzuflen Deutschland E-Mail: Info@exklusiv-garagen.de Homepage: http://www.exklusiv-garagen.de Telefon: 0800 785 3785
Als freier Autor wirkt Hans Kolpak seit 1999 im Internet, um gesellschaftlichen und politischen Themen im deutschen Sprachraum mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Seit 2008 schreibt er für Kunden Pressetexte und verteilt diese über Fachdienstleister im Internet. Dabei steht der Internetauftritt seiner Kunden im Fokus, der durch die Pressetexte zusätzliche Aufmerksamkeit gewinnt und den Unternehmen der Auftraggeber weitere Kunden zuführt. Im Augenblick ist diese vergleichsweise preiswerte Maßnahme immer noch ein erfolgreiches Mittel, um eine führende Position in den Suchergebnissen für eine Internetadresse in den Suchmaschinen zu erringen.
publicEffect
Kolpak,Hans
Kloschwitzer Allee 6
08538 Weischlitz
http://www.Fertiggaragen.be
Hans.Kolpak[at]Fertiggaragen.be




Suchbegriffe: garagentore reihengaragen fertiggaragen stahlfertiggaragen garagenpreise garagenbau dachbegrünung hörmann-garagenausstattung feststellbremse handbremse vorwärts-fahren


Permanentlink short: http://www.onejournal.de/154546.html
Permanentlink long: http://www.onejournal.de/item/sport/24/2016092057e10242dc6df-pr55324.html

Diese Pressemitteilung bookmarken:


Weitere Pressemeldungen aus der Rubrik: Sport :